Online-Seminar: Förderung von Streuobstwiesen
02. März 2021  von 18:30 bis 20:00
Ort: Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW

Förderung von Streuobstwiesen

Ohne finanzielle Mittel läuft auch der Streuobstwiesenschutz nicht. Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten. ELER, FöNa, VNS* und mehr - hier den Überblick zu behalten, ist oft nicht einfach.

Referenten, die in der Praxis mit der Bewilligung von Fördermitteln betraut sind, stellen verschiedene Möglichkeiten vor: welche Förderung passt für wen? Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen? Wie läuft das Antragsverfahren? Und wo bekommt man weitere Informationen und Unterstützung?

Referent/in: Teresa Dodt, Bezirksregierung Arnsberg; Herbert Spickermann, Kreis Wesel

*ELER: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

FöNa: Förderrichtlinie Naturschutz

VNS: Vertragsnaturschutz

 

Bitte melden Sie sich zu dem Online-Seminar, das via Zoom stattfindet, bei Jutta Schmolke
an. Spätestens bis 12 Uhr des Veranstaltungstages sollte die Anmeldung vorliegen.
Die Zugangsdaten werden wir Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung, oder bei kurzfristiger Anmeldung baldmöglichst, zukommen lassen.