Raus auf die Streuobstwiese! Naturerleben & biologische Vielfalt auf der Streuobstwiese
05. September 2022  von 09:00 bis 15:00
Ort: BNE Regionalzentrum Rolfscher Hof
Straße: Schirrmannstraße 49
PLZ: 32756
Stadt: Detmold
Telefon: 01785078380


BNE-Modul

Raus auf die Streuobstwiese!

Naturerleben & biologische Vielfalt auf der Streuobstwiese

Durch ihre Strukturvielfalt sind Streuobstwiesen ein wertvoller Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere und gehören zu den artenreichsten Biotopen in Deutschland. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten, Kindern aller Altersgruppen die verschiedenen Aspekte einer BNE naturnah und lebendig zu vermitteln.

Joseph Cornell hat mit seinem Konzept des »Sharing Nature“ die Naturpädagogik maßgeblich beeinflusst. Das zugrunde liegende Prinzip des »Flow Learning« ermöglicht Menschen mittels intensiver Naturerfahrung eine respektvolle und wertschätzende Beziehung zu ihrer natürlichen Umwelt aufzubauen. In diesem Seminar wird dieses Konzept auf die Streuobstwiese angewendet. Die Referentinnen verstehen es, die Teilnehmer*innen in die Methoden zum ERLEBEN und BEGREIFEN von Natur zu integrieren. Die praxisnahen Beispiele können leicht in die eigene Arbeit übertragen werden.

Leitung: Vanessa Kowarsch, Umweltbildungsreferentin und Streuobstpädagogin & Anne Stoppe, Pädagogin seit über 35 Jahren, Natur- und Streuobstpädagogin, Education for Life e.V. Trainerin

Anmeldung: Per E-Mail an vanessa.kowarsch@rolfscher-hof.de bis zum Anmeldeschluss am 31.08.22

Kosten: Die Kosten betragen 25,- €. Der Betrag ist bar vor Ort zu entrichten.

Für teilnehmende Schulen, Kitas und Partner von dem Landesprogramm "Schule der Zukunft" ist die Veranstaltung kostenlos.

Veranstaltungsort: Jugendherberge Detmold

Weil ein großer Teil der Veranstaltung auf der Streuobstwiese stattfindet, bitten wir darauf zu achten, wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk mitzubringen.