Online-Seminar: Streuobst - kurze Vorträge und Austausch
16. Februar 2021  von 18:30 bis 20:00
Ort: Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW

Bunte Sammlung kurzer Vorträge und Austausch

 

Marktschwärmer - Bauernmarkt 2.0

„Marktschwärmer“ ist eine wachsende Gemeinschaft aus regionalen Erzeuger*innen und Verbraucher*innen, die anders essen und anders wirtschaften. Der wöchentliche Markt, die sogenannte Schwärmerei, wird von regionalen Erzeugern direkt beliefert. Eine Chance auch für die Vermarktung von Streuobstprodukten.

Referentin: Julia Welkoborsky, Gastgeberin Marktschwärmer Dortmund und Regionale Botschafterin „Ruhrgebiet"

 

Qualitätsstandards für die Obstbaumpflege

Qualitätsstandards für die Obstbaumpflege zu entwickeln, auch für die Anwendung bei Ausschreibungen, hat sich die AG Obstgehölzpflege im Pomologenverein vorgenommen. Ingmar Kruckelmann berichtet über ihre Notwendigkeit sowie über ein geplantes Projekt.

Referent: Ingmar Kruckelmann, AG Obstgehölzpflege im Pomologenverein e.V.

 

Projekt „Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW“

Ein Rückblick und Ausblick.

Referentin: Eva Lisges, Projektkoordinatorin „Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW“

 

Problem Trockenheit - Austausch

Die letzten drei trockenen Jahre haben die Bewirtschafter von Streuobstwiesen vor neue Herausforderungen gestellt. Einen Referenten hierzu gibt es (bisher noch) nicht, vielmehr sind alle Teilnehmer aufgefordert, von eigenen Erfahrungen zu berichten: welche Auswirkungen hatte die Trockenheit? Welche Maßnahmen wurden ergriffen? Was hat gut, was hat weniger gut geklappt? Wer Fotos zeigen oder einen anderen Beitrag leisten möchte, kann sich auch gern im Vorhinein bei den Projektmitarbeiterinnen Eva Lisges oder Jutta Schmolke melden.

 

Bitte melden Sie sich zu dem Online-Seminar, das via Zoom stattfindet, bei Jutta Schmolke an. Spätestens bis 12 Uhr des Veranstaltungstages sollte die Anmeldung vorliegen.
Die Zugangsdaten werden wir Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung, oder bei kurzfristiger Anmeldung baldmöglichst, zukommen lassen.