Mistelsymposium
28. Januar 2022  von 14:00 bis 18:30
Ort: Biologische Station im Kreis Euskirchen
Straße: Normannengasse 9
PLZ: 53909
Stadt: Zülpich

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Ausbreitung der Laubbaummistel und der damit verbundenen Gefährdung der verbliebenen und neu gepflanzten Streuobstbestände, soll Ziel der Tagung sein, Expertenwissen zusammenzutragen, die Aspekte des Naturschutzes abzuwägen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, wie eine weitere Ausbreitung verhindert werden kann. Fachvorträge werden auch Themen wie Vermarktung, Anbau und Ernte beleuchten und zur Diskussion anregen.

Angesprochen sind Vertreter der beteiligten Behörden, Gartenbauunternehmen, Baumpfleger und andere damit in der Planung und Praxis beschäftigte Personen, also auch Obstbaumbesitzer und Streuobstinitiativen. Wir freuen uns über zahlreiche interessierte Teilnehmende!

Referent*innen: Fachleute aus Behörden, Baumpflege, Streuobstinitiativen etc.

Anmeldung erforderlich bei e.sprunkel@biostationeuskirchen.de

Teilnahme kostenfrei, Spenden willkommen

Veranstaltungsort: Martinskirche Zülpich