Bewerbung zur Auszeichnung eines vorbildlichen Streuobstbestandes

Sehr gut gepflegte Streuobstbestände, die einen positiven Beitrag zum Streuobstwiesenschutz leisten, sollen als vorbildliche Beispiele dienen und und können mit einer Urkunde und Plakette zum „Vorbildlichen Streuobstbestand“ ausgezeichnet werden.

Mit dieser Auszeichung wird die Öffentlichkeit auf das Thema „Streuobstwiesenschutz“ verstärkt aufmerksam gemacht und für den Erhalt und Ausbau von Streuobstbeständen sensibilisiert. Gleichzeitig zeigen die Auszeichnungen über ganz NRW die Breite und Vielfalt von hochstämmigen Obstbeständen auf. Der Beispielcharakter der ausgezeichneten Bestände wird auch Neuanlegern helfen sich zu informieren und zu engagieren.

Ob Privatperson, Landwirt*in, Verein, Biostation, Naturpark oder Gemeinde, wir rufen alle Streuobstwiesenfreunde in Nordrhein-Westfalen auf, sich zu beteiligen!

Und so bewerben Sie sich für eine Auszeichnung:

1. Kriteriencheck

  • Haben Sie bereits einen Streuobstbestand von mindestens neun Bäumen?
  • Stehen diese auf einer Mindestfläche von 1500m² oder einer Baumreihe?
  • Sind es Hochstämme mit etwa 1,80m Stammhöhe?
  • Werden regelmäßige Baumpflegen durchgeführt?
  • Verzichten Sie auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Düngemitteln und Pflanzenschutzmitteln?
  • Verwerten Sie die Obsternte?
  • Werden Nachpflanzungen vorgenommen?
  • Wird eine Unternutzung durchgeführt?

Können Sie diese Fragen mit JA beantworten, dann erfüllen Sie die Kriterien für eine Bewerbung und können weiter zu Schritt 2 gehen.

2. Bewerbungsformular ausfüllen

Füllen Sie bitte das folgende Bewerbungsformular zu ihrem Streuobstbestand aus.

⇒ Bewerbungsformular zum Download

3. Fotos beifügen

Suchen Sie min. drei aussagekräftige Fotos von Ihrer Streuobstwiese aus und fügen Sie diese der Bewerbung bei.

4. Bewerbung abschicken

Senden Sie das Bewerbungsformular mit den Fotos per E-Mail an: Streuobst@NABU-NRW.de

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per Post senden:
NABU NRW
Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW
Völklinger Str. 7-9
40219 Düsseldorf

Tel.: 0211-15 92 51-19
Fax: 0211-15 92 51-15

Wir setzen uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung!

 

Termine

03. Dezember 2022
Ort: SDW / HDW
Obstgehölze brauchen zum Erhalt der Fruchtbarkeit und der Gesundheit einen regelmäßigen Schnitt. In...
09. Dezember 2022
  Das Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung von Grundwissen über den Obstbaumschnitt an Jung-...
07. Januar 2023
Ort: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e. V.
Ziel der Kurse ist die Vermittlung von Grundwissen über den Obstbaumschnitt an Jungbäumen, Bäumen...
14. Januar 2023
Ort: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e. V.
Ziel der Kurse ist die Vermittlung von Grundwissen über den Obstbaumschnitt an Jungbäumen, Bäumen...
21. Januar 2023
Ort: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e. V.
Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Grundwissen über den Obstbaumschnitt von Altbäumen, Bäumen...
Mehr ...

Fahrrad-Route berechnen